Visitenkarten-Design

Noch vor Jahrzehnten spielten die Visitenkarten eine ganz andere Rolle als heute. Sie waren ein wesentlicher Bestandteil jedes gesellschaftlichen Besuchs. Derzeit hat sich jedoch die Bedeutung von Visitenkarten geändert. Jetzt sind sie ein wesentliches Element von Geschäftstreffen. Meistens treffen wir sie auf verschiedenen Arten von Messen oder Konferenzen.

Erstellen Sie Visitenkarten, die immer aktuell sind

Die Visitenkarte hat daher eine Werbefunktion. In einem kleinen Karton mit den wichtigsten Informationen zu unserem Unternehmen können Sie der anderen Person auf einfache und übersichtliche Weise zeigen, wer wir sind und was wir tun. Dies ist eine Form der Mini-Werbung für unser Unternehmen.

Das Teilen von Visitenkarten ist auch eine einfache Möglichkeit, neue Geschäftskontakte zu knüpfen, wodurch es einfacher wird, Kunden zu gewinnen. Eine gut und interessant gestaltete Visitenkarte ermöglicht es uns, beim Gesprächspartner Interesse an unserem Unternehmen zu wecken und so den Aufbau einer weiteren Zusammenarbeit zu erleichtern.

Visitenkarten-Design - ein wichtiges Element des Geschäfts

Wie Sie sehen, ist das Erscheinungsbild der Visitenkarte von großer Bedeutung. Das Entwerfen von Visitenkarten ist ebenso wie das Entwerfen von Werbeprospekten für fast jedes Unternehmen äußerst wichtig. Das Entwerfen von Visitenkarten hängt stark von den von uns gewählten Farben ab. Weißes Papier mit Marineblau ist ein Muster, das in der Finanz- oder Medizinbranche sehr häufig verwendet wird. Der grüne Druck wird jedoch am häufigsten für Finanzinstitute wie Banken und Sportunternehmen verwendet. Auf der anderen Seite entscheiden sich Menschen aus der Kunst- oder Bauindustrie für graues Visitenkartenpapier. Die Verwendung der rosa Farben des Drucks tritt am häufigsten in der Kosmetikindustrie oder in Bezug auf Kinderkleidung oder Accessoires auf. Andererseits ist die Verwendung von orange Farbe eine ideale Wahl für Unternehmen, die sich mit neuen Technologien oder Produkten für Jugendliche befassen.

Es ist auch ersichtlich, dass bei Unternehmen, die Luxusgüter verkaufen, die Farben Lila und Rot dominieren.
Bei der Gestaltung einer Visitenkarte sind auch die Verteilung von Informationen und das Firmenlogo wichtig. Es ist am besten, sich auf Einfachheit und Transparenz zu konzentrieren. Bei einem kleinen Format, bei dem es sich um eine Visitenkarte handelt, fühlt sich der Empfänger beim Platzieren großer Mengen an Inhalten überfordert und verloren. Wir sollten uns daran erinnern, dass die Visitenkarte immer den Firmennamen, unsere Position und grundlegende Kontaktdaten enthalten sollte. Das Hinzufügen eines Firmenlogos sollte das Ganze ergänzen.

Darüber hinaus können wir uns je nach Branche, für die die Visitenkarte hergestellt wird, ein bisschen Wahnsinn über die Zusammensetzung oder das Fehlen davon leisten. In Geschäftsbereichen sollten Sie sich natürlich auf klassische Visitenkarten konzentrieren. Auf der anderen Seite könnten Menschen, die mit der Kunstindustrie in Verbindung stehen, von etwas vielfältigeren Grafikdesigns von Visitenkarten in Versuchung geführt werden.